KiKis Reise-Tagebuch
  Startseite
    KiKis Reise
    KiKi-Kram
    KiKis Wochenziele
    KiKis Pilger(fahrt)
    KiKis Rezepte
    Im Herzen sind wir immer zusammen...
    Familie und andere Katastrophen...
    Führerschein - die Schwelle zum Wahnsinn
  Über...
  Archiv
  Meine Trauer....
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   KiKis Reise - Hauptseite
   Im Herzen nah - Gedenkseite für meine Schwester Sarah

http://myblog.de/kikidee1969

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
KiKis Rezepte

Rezept: beilage
"fast s??sauer reissalat"

POINTS? | 7
Portionen | 4

beilage | statt der erbsen k?nnte man auch eier nehmen. dann die so?e evtl ohne den senf zubereiten und stattdessen mit paprika und sambal oelek abschmecken. das origionalrezept schreit eigentlich nach so etwas wie natreen mandarinen oder natreen pfirsichen... evtl auch noch etwas currygew?rz...leider sind meine jungs nicht so die s??sauerfans (aus chinesisch schweinefleisch s??sauer )

Zutaten



250 g Oryza Natur-Reis (trocken)
1 Dose (Abtropfgewicht) Tunfisch im eigenen Saft, Konserve (Abtropfgewicht)
80 g Homann Fitesse Leichte Salatcreme
250 g Joghurt, natur, 0,1% Fett, Magermilch-Joghurt
12 EL Erbsen, Konserve/TK-Ware
2 EL Essig
8 ALDI S?D Gurkensticks-Viertel
12 TL Thomy Grill und Steak Senf
2 St?ck Paprikaschote(n)/Gem?sepeperoni (1 rote, 1 gelbe)
1/2 Gem?sezwiebel


Anleitung



reis kochen, abk?hlen lassen.

gem?se feinw?rfeln, mit erbsen in eine sch?ssel geben.

fitesse und jogi mit essig, senf und den gem?sew?rfeln verr?hren. mit 6 el gurkenwasser von den gurkensticks und pfeffer und salz schonmal w?rzig abschmecken.

tunfisch abgetropft untermengen.

reis untermischen.

ggfs noch mal nachw?rzen
24.6.05 13:43


kikis schinken creme sauce (pseudo-carbonara)

3 Portionen ? 3 #

so?e |

Zutaten



75 g ALDI S?D Gourmet Schinken, gew?rfelt
400 ml Milch, entrahmt, 0,3% Fett
200 g Exquisa Exquisa Fitline, 0,2% Fett, jede Sorte
20 g Parmesan, Dreiviertelfettstufe, 30-32% Fett i.Tr.
1 TL Gem?sebr?he
1 EL Iglo 8 Kr?uter gemischt
1 Ei

Maggi Fondor, Rauchsalz, Pfeffer



Anleitung


schinken in beschichteter pfanne anschwitzen, mit milch abl?schen, parmesan und fitline einr?hren, bis sich alles aufgel?st hat.

gem?sebr?henpulver und kr?uter einr?hren.

aufkochen.

pfanne vom herd nehmen, ei in einer tasse aufschlagen, wild r?hrenderweis in die fl?ssigkeit r?hren, dass nichts flockt.

sauce wieder unter stetem r?hren langsam erhitzen (nicht wieder aufkochen !!)bis sie angedickt ist.

mit rauchsalz, fondor, pfeffer und evtl etwas gem?sebr?henpulver abschmecken.
14.6.05 09:42


[erste Seite] [eine Seite zurück]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung