KiKis Reise-Tagebuch
  Startseite
    KiKis Reise
    KiKi-Kram
    KiKis Wochenziele
    KiKis Pilger(fahrt)
    KiKis Rezepte
    Im Herzen sind wir immer zusammen...
    Familie und andere Katastrophen...
    Führerschein - die Schwelle zum Wahnsinn
  Über...
  Archiv
  Meine Trauer....
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   KiKis Reise - Hauptseite
   Im Herzen nah - Gedenkseite für meine Schwester Sarah

http://myblog.de/kikidee1969

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Führerschein - die Schwelle zum Wahnsinn

hach, ich wei? einfach nicht, wie ich das alles verbessern kann, was zz noch schiefl?uft... weil ichs ja auch gar nicht mitbekomme, weils wirklich so ist, dass ich zb genau ?ber die schulter gucke oder in die vorfahrt habende stra?e rein gucke... und ich sehe ganz ehrlich das auto nicht, das da kommt (okay erst 2mal passiert, aber eben f?r mich sehr be?ngstigend und durchgefallen w?re ich so eben auch )

waren gestern aufm v?p... sollte mir eigentlich mut machen... buah, da war ein kerl, der h?tte uns fast ein neues auto verpasst, weder er noch seine begleiterin (die mit dem f?hrerschein) schienen die vorfahrt-regelnden schilder zu kennen *f?rcht* meine kinder sa?en hinten drin und ich hab das ganze immer (wie so meine art) mit komischen spr?chen und verstellten stimmen begleitet... es war eine bombenstimmung im auto (nur mein a**** ging auf grundeis)

war sch?n, wie die kids immer nach "meinem feind" ausschau hielten, damit ich ihm aus dem weg fahren konnte.. was von lautem lachen und gegr?hl begleitet war.

jonas war der meinung, ich fahre sehr gut... hach ja, wenn man doch ?berall 30 fahren m?sste und nicht schneller und es nur 10 andere autos auf den stra?en g?be... und keine seitenbeparkung parken war leider halb katastrophal (mit guten ans?tzen lol) ... aber die R?CKW?RTSFAHRSTRECKE !!!! hilfe, das war ein schuss in den ofen.

leider war der v?p so voll, dass ich bei den sachen, die mir schwierigkeiten machen kaum ?ben konnte, immer stand da einer im weg oder schon schlange
12.6.05 10:07


... werde ich jemals meine angst verlieren ?

ich werde noch wahnsinnig irgendwann.
wann ? na,... bald !

warum muss eine 36 besch?dgte frau einen f?hrerschein machen, warum ?

ich h?tte euch das allen vorher sagen k?nnen, dass eine kiki nicht zum auto fahren geschaffen ist... ja, kiki und auto passt nur gemeinsam in einen satz, der so lautet wie " kiki sitzt schon im auto, kann sie zur?ckrufen ?"

ich wollte NIE diesen lappen.

NIE !!!!!

ich vertraue meinen augen so wenig, dass ich selbst fahrrad immer mehr nach geh?r gefahren bin, als nach sicht.

au?erdem ?ngstigt mich die macht dieser geschosse.
selbst, wenn man das gef?hl hat, zu kriechen, f?hrt man doch schneller, als der durchschnitts-radfahrer.

ich f?rchte mich so sehr, jemanden zu verletzen.

anderen das leid anzutun, dass wir ertragen mussten.

mein vater ist im alter von 20 jahren von einem sattelschlepper halbiert worden. er auf mofa, sattelschlepper mit anh?nger. die chancen waren klar verteilt.
auch er ein blindfisch,... wie ich.

und wir blieben allein zur?ck, - meine mutter 19, ich ein jahr alt.

weiterleben. ?berleben. leben.

all das schwirrt mir durch den kopf, wenn ich in diesem verdammten fahrschul-golf sitze.

wie kann man autos ?bersehen ?

hingeschaut und nicht wahrgenommen. ich kapiers einfach nicht !

danach wieder so voller angst, dass nix mehr geht.

r?ckw?rts links einparken. macht das irgendeiner nach der fahrschule noch ?

bitte, sagt nein !

es werden leute steinalt, ohne jemals einen f?hrerschein besessen zu haben.

warum MUSS ich ihn nur machen, warum nur ?

ja, ich kenne die gr?nde, warum ich MUSS.
aber darf ich deswegen andere gef?hrden ?

warum m?ssen meine augen nur so schlecht sein ?
ich bin der meinung, menschen, scheel wie ich, sollten keinen f?hrerschein machen d?rfen.
dann w?rde mir wenigstens ein versagen,.... ein alle entt?uschen erspart bleiben.

als ob ich nicht schon loser genug w?re.

wieder eine kerbe in meinem r?ckgrat.

ab wann gilt man offiziell und legal als blind ?
10.6.05 09:33





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung